Versicherung Dessau-Roßlau - Versicherungsmakler
Wolfgang Troitzsch

Ihr unabhängiger Ver­sicherungs­makler in Dessau-Roßlau

Wolfgang Troitzsch - Ihr Partner für Versicherungen

Herzlich willkommen in meinem Maklerbüro. Seit 1990 bin ich in der Versicherungsbranche für die Menschen und Unternehmen in und um Dessau-Roßlau aktiv. Zunehmend betreue ich entferntere Mandanten online. Meinungen und Feedback von Mandanten betreffs meiner Arbeitsweise finden Sie unter Referenzen oder rechts unter Kundenbewertung.

Mit Herz und Verstand berate ich Mandanten zu den Themen Versicherungen. Dabei bin ich bemüht, eine dauerhafte Geschäftsbindung aufzubauen. Ihr Vorteil & mein Motto: Ein Ansprechpartner für Alles!

Garantierte Unabhängigkeit ist die Basis meiner Beratungsqualität als zugelassener Ver­sicherungs­makler, denn ich bin an keine bestimmte Versicherung oder Bank und deren Produkte gebunden. Das ist der feine Unterschied: Vertreter oder Makler

Meine Arbeit besteht darin, Ihre bereits bestehenden Versicherungsverträge zu prüfen und eventuelle Bedarfslücken zu schließen. Dabei erarbeiten wir zusammen, welche Verträge gut sind und welche weniger.

Der Vorteil meiner Unabhängigkeit: Wenn Sie es wün­schen, kann ich Ihre Betreuung der guten Verträge bei den bestehenden Versicherungen übernehmen und die weniger guten gegen besseren Versicherungsschutz bei anderen Versicherern austauschen. Ihre Vorteile werden einfach und verständlich erklärt.

Wie umfangreich ich mich um Ihre Belange kümmere und was Sie insgesamt von mir erwarten dürfen, finden Sie auf den Seiten  So geht's  und  ?

Gerne möchte ich mir ausreichend Zeit für Sie nehmen, um die Dinge, welche Ihnen am Herzen liegen, bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee zu besprechen. Vereinbaren Sie einen Termin – ich freue mich auf Sie!

Ihr Wolfgang Troitzsch

 


Rechtliche Vorsorge mit Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Testament

Verhindern Sie die gesetzliche Vormundschaft!

Sie wissen es aus Pressemitteilungen! Aber haben Sie die Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament wirklich rechtssicher für sich und Ihre Angehörigen geregelt? Unter der Rubrik Notfallplan finden Sie die rechtssichere Anleitung.


Finanz- und Versicherungs-News

Das Haupteinkommen abgesichert?!

Das Haupteinkommen abgesichert?!Über den Tod zu sprechen, fällt vielen Menschen schwer. Doch er gehört nun einmal zum Leben dazu und sollte daher nicht zum Tabuthema werden. Erst recht dann nicht, wenn es um die finanzielle Absicherung von Hinterbliebenen geht. Denn ein Schicksalsschlag kann jede Familie in jeder Lebenssituation treffen. Tritt dieser Fall ein, herrscht zunächst emotionaler Ausnahmezustand, in dem viele organisatorische Aufgaben zu bewältigen und schwierige Ent...mehr ]

Welcher Schutz zu jeder Reise gehört

Welcher Schutz zu jeder Reise gehörtDem Jahresurlaub oder auch der kurzen Auszeit über ein verlängertes Wochenende fiebert man oft Wochen oder Monate im Voraus entgegen. Umso ärgerlicher ist es, wenn durch Unvorhersehbares, diese Quality-Time nicht wie gedacht wahrgenommen werden kann. Ein kurzfristiger Rücktritt, ein vorzeitiger Abbruch oder verlorenes Gepäck lassen dann so manchen Urlaubstraum platzen und verursachen ungeplante Mehrkosten. Bleibt man auf ihnen sitzen, rückt der ...mehr ]

E-Bike & Co.: Sicher durch die Saison

E-Bike & Co.: Sicher durch die SaisonDie Fahrradsaison ist in vollem Gange und hoffentlich bislang ohne Schaden an Mensch und Material verlaufen. Helm, Schloss, verkehrstaugliche Beleuchtung und Bremssysteme sorgen dafür, dass Zweiradfans sicher durch die Straßen kommen und auch nach Stürzen meist nur ein Schreck bleibt. Neben dem direkt sichtbaren Schutz spielt auch der „imaginäre“ Diebstahlschutz eine immer größere Rolle. Denn Zweiräder sind mittlerweile echte Wertgege...mehr ]

Sicherheitsnetz bei schwerer Krankheit

Sicherheitsnetz bei schwerer KrankheitGesundheitsvorsorge und Einkommensschutz sind vielseitig darstellbar. Ebenso vielseitig sind die Ursachen, die diese Absicherungen notwendig machen. Eine gesunde Lebensweise wirkt sicherlich präventiv, ist jedoch nie ein Garant dafür, von einer schweren Krankheit verschont zu bleiben. Laut des Zentrums für Krebsregisterdaten wird altersgruppenübergreifend jährlich fast 500.000 Menschen die Diagnose Krebs neu gestellt, weitere rund 200.000 erleide...mehr ]