Versicherung Dessau-Roßlau - Versicherungsmakler
Wolfgang Troitzsch

Ihr unabhängiger Ver­sicherungs­makler in Dessau-Roßlau

Wolfgang Troitzsch - Ihr Partner für Versicherungen

Seit 1990 bin ich in der Versicherungsbranche für die Menschen und Unternehmen in und um Dessau-Roßlau aktiv. Zunehmend betreue ich entferntere Mandanten online. Meinungen und Feedback von Mandanten betreffs meiner Arbeitsweise finden Sie unter Referenzen oder rechts unter Kundenbewertung.

Mit Herz und Verstand berate ich Mandanten zu den Themen Versicherungen. Dabei bin ich bemüht, eine dauerhafte Geschäftsbindung aufzubauen. Ihr Vorteil & mein Motto: Ein Ansprechpartner für Alles!

Garantierte Unabhängigkeit ist die Basis meiner Beratungsqualität als zugelassener Ver­sicherungs­makler, denn ich bin an keine bestimmte Versicherung oder Bank und deren Produkte gebunden. Das ist der feine Unterschied: Vertreter oder Makler

Meine Arbeit besteht darin, Ihre bereits bestehenden Versicherungsverträge zu prüfen und eventuelle Bedarfslücken zu schließen. Dabei erarbeiten wir zusammen, welche Verträge gut sind und welche weniger.

Der Vorteil meiner Unabhängigkeit: Wenn Sie es wün­schen, kann ich Ihre Betreuung der guten Verträge bei den bestehenden Versicherungen übernehmen und die weniger guten gegen besseren Versicherungsschutz bei anderen Versicherern austauschen. Ihre Vorteile werden einfach und verständlich erklärt.

Wie umfangreich ich mich um Ihre Belange kümmere und was Sie insgesamt von mir erwarten dürfen, finden Sie auf den Seiten  So geht's  und  ?

Gerne möchte ich mir ausreichend Zeit für Sie nehmen, um die Dinge, welche Ihnen am Herzen liegen, bei einer guten Tasse Kaffee oder Tee zu besprechen. Vereinbaren Sie einen Termin – ich freue mich auf Sie!

Ihr Wolfgang Troitzsch

 


Rechtliche Vorsorge mit Vorsorgevollmachten, Patientenverfügung und Testament

Verhindern Sie die gesetzliche Vormundschaft!

Sie wissen es aus Pressemitteilungen! Aber haben Sie die Themen Vorsorgevollmacht, Patientenverfügung und Testament wirklich rechtssicher für sich und Ihre Angehörigen geregelt? Unter der Rubrik Notfallplan finden Sie die rechtssichere Anleitung.


Finanz- und Versicherungs-News

Füreinander einstehen: Risiko­lebens­ver­si­che­rung

Füreinander einstehen: Risikolebensversicherung
Partnerschaft bedeutet Verantwortung – in der Familie ebenso wie im Beruf. Sich aufeinander verlassen können, gehört zu den Grundpfeilern einer guten Beziehung. Doch was, wenn dem Gegenüber etwas zustößt? Wie eine aktuelle Umfrage berichtet, würden 65 Prozent aller Frauen nicht nur emotional, sondern auch finanziell unter dem Tod ihres Lebenspartners leiden. Unter den männlichen Befragten liege die Zahl bei 38 Prozent. Und trotzdem hätten n... [ mehr ]

Der Chef zahlt wieder mit: Kassenbeiträge sinken

Der Chef zahlt wieder mit: Kassenbeiträge sinken
Gesetzlich Krankenversicherte können sich in diesem Jahr gleich über zwei gute Nachrichten freuen. Zum einen müssen Arbeitgeber seit Jahresbeginn erstmals seit 2005 wieder die Hälfte des Gesamtbeitrags zur Krankenkasse übernehmen. Das bedeutet: Sie beteiligen sich auch am Zusatzbeitrag. Den mussten Arbeitnehmer bislang allein schultern. Nach Schätzungen des Gesundheitsministeriums werden Versicherte auf diese Weise um fast sieben Milliarden Euro ... [ mehr ]

Am 8. März ist Internationaler Frauentag

Am 8. März ist Internationaler Frauentag
Mehr als 100 Jahre ist es her, dass Frauen in Deutschland, Dänemark, Österreich-Ungarn und der Schweiz erstmals gleichzeitig für ihre Rechte auf die Straße gegangen sind. Sie kämpften schon damals für Gleichberechtigung, Frauenwahlrecht und Emanzipation. Seit 1921 wird der Internationale Frauentag, auch Weltfrauentag genannt, jedes Jahr am 8. März gefeiert.   In Deutschland war ein wichtiges Etappenziel der Bewegung schon früh erreicht: Bei der... [ mehr ]

Mit Herz und Schnauze: Versicherungen für Vierbeiner

Mit Herz und Schnauze: Versicherungen für Vierbeiner
Ob Benji, Beethoven, Laika oder Rex – ihr Weg vom Nutztier zum Familienmitglied war weit. Heute werden Hunde gut versorgt, umhegt und nicht selten verwöhnt. Doch die Liebe zum Tier kennt auch Schattenseiten. Wer ein Haustier hält, muss dafür geradestehen, falls sein Liebling etwas anstellt. Schäden von Kleintieren wie Katzen, Vögeln oder Meerschweinchen sind durch die private Haft­pflichtversicherung abgedeckt. Doch bei Hunden – übrig... [ mehr ]
 
Schließen
loading

Video wird geladen...